Anne Rupp

Foto: privat

Jahrgang

1971

Seit wann wohnst du im Amt Trave-Land?

Ich wohne seit November 2013 in Reinsbek.

Was magst du hier besonders?

Ich mag das Dorfleben, die Dorfgemeinschaft, die Natur hier um uns herum.

Hast du hier einen Lieblingsort/ einen Tipp für einen besonderen Platz?

Mein spontaner erster Gedanke bei dieser Frage galt der Pronstorfer Feldsteinkirche, die wunderschön und idyllisch auf ihrem Hügel in der Mitte des Dorfes steht.

Warum engagierst du dich bei den GRÜNEN?

Ich möchte meinen kleinen Anteil dazu beitragen, diesen Planeten zu erhalten, damit auch die nächsten Generationen so sorgenfrei wie möglich leben können.

Welche Themen interessieren dich bei den GRÜNEN besonders?

Frieden, Umwelt- und Klimaschutz liegen mir besonders am Herzen.

Was möchtest du in Zukunft durch deine Arbeit bei den GRÜNEN erreichen?

Ich möchte dazu beitragen, dass die Gemeinschaft der Grünen im Amt Trave Land gestärkt wird und unsere verfügbaren Mittel gut für unsere Ziele eingesetzt werden können.

Welche Aufgabe/ Funktion nimmst du im Vorstand des Ortsverbandes Trave-Land wahr?

Ich habe die Verantwortung als Schatzmeisterin übernommen.